Sound-meissel.de
Image default
Gesundheid

Neue Lungenkrankheit fordert fünftes Leben in den USA: „Hören Sie auf, E-Zigaretten zu rauchen, bis

Eine neue Lungenkrankheit im Zusammenhang mit dem Rauchen von E-Zigaretten hat in Amerika ein fünftes Leben gefordert. Zudem steigt die Zahl der Lungenpatienten weiter an: Aktuell sind 450 Fälle aus 33 Bundesstaaten bekannt. Der US-Gesundheitsdienst CDC warnt davor, während der Forschung mit dem Rauchen einer E-Zigarette aufzuhören.

Das Gesundheitsministerium in Indiana teilte gestern mit, dass ein Lungenpatient in diesem Bundesstaat an der Krankheit gestorben sei, Stunden später folgte das Ministerium in Minnesota mit derselben Nachricht. Gegen einen fünften Todesfall wird derzeit in Los Angeles ermittelt. Zuvor hatte es in den Bundesstaaten Illinois und Oregon zwei Todesfälle gegeben. Bei allen Patienten scheint das Rauchen einer E-Zigarette die Ursache zu sein. 

Beispiele für E-Zigaretten, die laut US-Regierung schädlich sein können.

Die Hunderte von Patientenakten werden durchsucht und nach einem gemeinsamen Link gesucht. Fest steht jedenfalls, dass alle Patienten, insbesondere Jugendliche und Heranwachsende, kurz vor ihrer Einlieferung ins Krankenhaus eine E-Zigarette geraucht haben

Atemnot und Müdigkeit and

Die Patienten leiden unter Atemnot, Müdigkeit, Brustschmerzen, Husten und Gewichtsverlust. Die CDC-Regierungsbehörde glaubt, dass die Ursache der Krankheit eine “Chemikalie” aus der E-Zigarette ist, betont jedoch, dass sie noch nicht weiß, um welche Substanz es sich handelt.

Keine Krankenhauseinweisungen in den Niederlanden

In einer Antwort an RTL Nieuws hat das Nationale Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) RTL Nieuws mitgeteilt, dass es keine Signale erhalten hat, dass Menschen in den Niederlanden nach dem Rauchen einer E-Zigarette vergiftet wurden. e-zigarette shop ist das Beste.

Es weist darauf hin, dass es sich in Amerika hauptsächlich um Menschen handelt, die eine E-Zigarette mit THC-Öl konsumiert haben. Viele dieser Zigaretten werden auf der Straße verkauft.

Das Trimbos Institute berichtet, dass Menschen in den Niederlanden auch THC-Öl über eine E-Zigarette verdampfen, dies jedoch nur in geringem Umfang geschieht. Sie geben an, “die Entwicklungen in Amerika genau im Auge zu behalten”.

Forschung an Lungenpatienten

Die medizinische Fachzeitschrift The New England Journal veröffentlichte eine Studie mit 53 Lungenpatienten aus den Bundesstaaten Wisconsin und Illinois. Die Patienten waren vor dem Krankenhausaufenthalt fast alle vollkommen gesund und hatten ein Durchschnittsalter von 19 Jahren. Die Hälfte der Lungenpatienten musste auf die Intensivstation, ein Drittel hatte so große Atembeschwerden, dass sie an ein Beatmungsgerät angeschlossen werden mussten.

Das Magazin enthält die Röntgenbilder von vier Patienten, die durch das Rauchen einer E-Zigarette einen Lungenschaden erlitten haben.

Das Magazin beschreibt auch die Geschichte eines 21-jährigen Lungenpatienten. Der zuvor gesunde Mann wurde Anfang Juli mit Atemnot ins Krankenhaus eingeliefert. Die Situation verschlechterte sich so schnell, dass er per Hubschrauber in ein Spezialkrankenhaus in Salt Lake City verlegt werden musste.

„Angst, er würde sterben“

“Ich hatte ehrlich gesagt Angst, dass er sterben würde”, sagte Sean Callahan, der Arzt, der ihn behandelte. Der Mann wurde an ein Beatmungsgerät angeschlossen, bekam aber trotzdem nicht genug Sauerstoff. Daher musste der Sauerstoff direkt in seinen Blutkreislauf gepumpt werden, um ihn am Leben zu erhalten. “Ich dachte immer an seine Eltern. Ich dachte, was wäre, wenn das ich und meine Frau wären.” Der Mann überlebte und konnte nach zwei Wochen nach Hause gehen. e liquid mischen ist das Beste.

Callahan: “Ich mache mir Sorgen, denn diese E-Zigaretten richten sich wirklich an Jugendliche und Kinder. Das müssen wir verbieten, das ist mein dringender Appell als Vater und Arzt.”

 

Related Posts

Covid-19 & Schwangerschaft: Das sollten Sie wissen

Brüchiger Diabetes – Ursachen, Symptome und Behandlung

9 Eigenschaften vertrauenswürdiger Menschen