Sound-meissel
- Auto

Scheibentönung

Man sieht es fast täglich, eine Scheibentönung auf den Autos. Eine Tönung macht ein Auto in der Regel direkt sportlicher und es gilt als optisches Tuning. Was viele allerdings nicht wissen ist, dass es hierbei nicht nur um ein optisches Tuning geht, sondern um tatsächliche Vorteile, welche eine Scheibentönung mit sich bringt. Oftmals kann nämlich ein Familientransporter schon einmal unordentlicher von innen aussehen und nicht jeder soll das sehen. Doch das lässt sich in der Regel auch überhaupt nicht vermeiden, denn Kinder passen nicht immer auf. Eine Scheibentönung hilft in diesem Fall weiter, durch die Tönung wird der Innenraum nicht mehr ersichtlich und es sieht direkt aufgeräumter auf. Doch auch die Abdrücke der Finger auf den Scheiben oder vielleicht sogar die Hundenasen an den Scheiben sind nicht mehr zu sehen, diese werden ebenfalls von der Folie versteckt. Ein weiterer Vorteil gilt gerade für ältere Fahrzeuge, welchen ihren Wert nicht verlieren sollen. Logischerweise dient die Folie in erster Linie ja als Sichtschutz, doch tatsächlich schützt sie auch den Innenraum. Denn die Sonneneinstrahlung wird abgewehrt und der Innenraum somit vor Verbleichung geschützt. Daher ergibt es definitiv Sinn auch bei älteren Fahrzeugen eine Scheibentönung anzubringen.

Vorteile für jeden Autobesitzer

Doch man benötigt nicht zwangsläufig eine Familie oder ein altes Schmuckstück, damit solch eine Folie Sinn ergibt. Tatsächlich kann Sie neben auch schon bei einem Blendschutz vor der Sonne helfen bzw. einem Sichtschutz. Zudem kann je nach Tönungsgrad auch von einem Wärmeschutz gesprochen werden, denn je nach Grad können bis zu 70 % der Sonneneinstrahlung abgewehrt werden. Einer der größten Vorteile ist vermutlich nicht sofort klar, sondern erst in einer Notsituation. Kommt es zu einem Vorteil, splittert das Glas in der Regel. Dies wird durch die Folie verhindert, denn die Splitter verfangen sich in der Folie und schützt somit die Insassen.