- Großhandel

Rauchmelder-Prüfgerät, das in Nordrhein-Westfalen zum umfassenden Brandschutz beiträgt

Ein umfassender und effektiver Brandschutz sollte bei jedem Gebäudebesitzer weit oben auf der Liste der Prioritäten stehen. In allen Bundesländern, mit Ausnahme von Sachsen, müssen alle Wohnungen spätestens seit Ende 2020 mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Im Hinblick auf die Funktionskontrolle dieser Rauchwarnmelder in bestimmten zeitlichen Abständen lässt der Gesetzgeber – gelinde gesagt – Raum für Eigenverantwortung. Der Gebrauch von einem Rauchmelder-Prüfgerät, auch wenn in Nordrhein-Westfalen nicht von Seiten der Behörden zwangsläufig gefordert, ist unerlässlich, um die Gewissheit zu haben, dass alle Vorkehrungen zur Vorbeugung von Bränden getroffen wurden.

Eigenverantwortung und versicherungstechnische Aspekte legen die Überprüfung von Rauchmeldern nahe

Zuerst einmal sollte das eigene Gewissen dazu aufrufen, die ordnungsgemäße Funktionstüchtigkeit der angebrachten Rauchmelder regelmäßig zu überprüfen. Schließlich würde man sich in Scheinsicherheit wiegen, wenn man lediglich Rauchwarnmelder aufhängt und ihnen im weiteren Verlauf der Monate und Jahre keine Aufmerksamkeit mehr widmet. Der verantwortungsvolle Umgang mit dem Brandschutz gebietet, die Rauchmelder in festen Intervallen zu kontrollieren. So sehen das auch die Versicherungsgesellschaften. Es kann so sein, dass Gebäudebesitzer, die kein Rauchmelder-Prüfgerät in Nordrhein-Westfalen einsetzen, ihren Deckungsanspruch im Brandfall möglicherweise verlieren. Jedenfalls können Versicherungsgesellschaften fordern, dass funktionstüchtige Rauchmelder zum Einsatz kommen.

Von der Funktionstüchtigkeit von Rauchmeldern überzeugt man sich mit zuverlässigen Prüfsprays

Ob für Gebäudebesitzer die eigene Gemütsruhe oder die Bedingungen ihrer Versicherung ausschlaggebend sein sollten, bleibt dahingestellt. Jedenfalls sollte man den Kauf und den Einsatz von Rauchmelder-Prüfgeräten keinesfalls hinausschieben. Bei SafetyOnline gibt es ein umfassendes Sortiment an Prüfsprays zu privaten und gewerblichen Zwecken. Man kann dort ganz einfach online eine Bestellung aufgeben, um innerhalb weniger Tage ein Rauchmelder-Prüfgerät nach Nordrhein-Westfalen geschickt zu bekommen. Auch die Handhabung der Prüfsprays ist denkbar einfach. In diesem Zusammenhang steht der Aufwand sicherlich in einem mehr als guten Verhältnis zur Wirkung. Die Kosten für die Prüfsprays sind nicht sehr hoch und deshalb braucht man sich sicherlich nicht aus Kostengründen von der regelmäßigen Kontrolle der Rauchmelder abhalten zu lassen.

https://safetyonline.eu/business/de/