Sound-meissel.de
Image default
Angebote

Mikrodosierung einfach erklärt

Kennen Sie den Begriff Mikrodosierung beziehungsweise was genau dahintersteckt? Wenn nicht dann hören Sie gut zu denn in diesem Blog erklären wir was Sie über diesen neusten Trend wissen sollten. Unter anderem was es bedeutet, wie es funktioniert und wie man davon profitiert. Sind Sie neugierig? Dann lesen Sie gerne weiter!

 

Was ist Mikrodosierung

Bei dieser Methode werden psychedelischen Wirkstoffe in geringen Mengen eingenommen. Das können unter anderem Zauberpilze oder magische Trüffel sein, die den Wirkstoff Psilocybin enthalten. Da die Dosierung jedoch so winzig ist, werden keine unerwünschten Halluzinationen ausgelöst. 

 

Warum liegt Mikrodosierung momentan im Trend

Bevor diese Methode entdeckt wurde, haben die Menschen selbst mit psychedelischen Stoffen herumexperimentiert. Viele haben es auf Neugierde eingenommen oder weil sie den eigenen spirituellen Geist und Horizont erweitern wollten. Bekannt dafür ist die Ayahuasca-Zeremonie. Allerdings hat man als Nutzer von Mikrodosierung ganz andere Absichten. In erster Linie haben Sie das Ziel, um Ihr mentales und körperliches Wohlbefinden zu steigern und besser im Alltag klarzukommen.  

 

Diese positiven Eigenschaften können durch Mikrodosierung erzielt werden:

– Gesteigerte Selbstwirksamkeit und erhöhter Ehrgeiz

– Verbesserte körperliche Leistungsfähigkeit

– Stimmungsaufhellung und mehr Lebensfreude

– Steigerung der geistigen und kognitiven Fähigkeiten, zum Beispiel beim Lösen von Problemen

– Mehr Energie, Verbesserung der Aufmerksamkeit

– Reduzierung von Stress und Ängsten

– Steigerung der Kreativität

– Motivationssteigerung

– Verbesserte Konzentrationsfähigkeit 

 

Erfahrungen von anderen Menschen

Mikrodosierung hat also viele positive Auswirkungen, die man sowohl mental oder körperlich bemerkt. Menschen die Mikrodosierung bereits ausprobiert haben berichten davon, dass Sie mehr Energie verspürt haben und sich besser auf die jeweiligen Aufgaben konzentrieren konnten. Außerdem waren sie kreativer und konnten länger am Stück arbeiten. Auch Menschen die psychischen Probleme haben, meinen das die Symptome durch die Anwendung von Mikrodosierung weniger wurde. Dabei sprechen wir von Depressionen, Angstzuständen, Panikattacken oder chronische Müdigkeit. 

Anbieter von Zauberpilze

Wenn Sie mehr über Mikrodosierung erfahren möchten, dann besuchen Sie doch mal die Webseite von Dutch Micro Dosing. Dieser Anbieter ist erfolgreicher europäischer Marktführer. In dem Sortiment erhalten Sie unter anderem spezielle Anzuchtsets für Zauberpilze, aber auch andere Produkte. Beispielsweise Zauberpilze in Kapselform, als Öl oder Tropfenliquid.

 

https://dutchmicrodosing.de/

Related Posts

Qualitativ hochwertiges Zubehör für Kärcher-Geräte

Das müssen Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihr Fahrzeug in gutem Zustand ist.

Geringer Wartungsaufwand