Sound-meissel
- Tourismus

Flughafen Nachrichten

 AGGRESSIVER POLNISCHER REISENDER AUF EINDHOVEN FLUGHAFEN

Eindhoven Flughafen Ryanair Wizz

EINDHOVEN – Die Royal Netherlands Military Constabulary verhaftete am Donnerstagabend einen betrunkenen polnischen Reisenden, der in ein Flugzeug stieg. Das Flugzeug wollte gerade nach Polen fliegen, als die Militärpolizei einberufen wurde.

Der Kapitän wollte den Mann wegen seines Verhaltens nicht transportieren, deshalb musste er das Flugzeug unter Begleitung lassen. Sobald er außerhalb des Flugzeugs war, rannte der Mann los. Die Militärpolizei schaffte es nach einer kurzen Verfolgungsjagd, ihn zu Boden zu werfen. Im darauffolgenden Kampf wurde einer der Mitarbeiter des Marechaussees leicht verletzt. Der 29-jährige Pole wurde festgenommen.

SCHIPHOL – Der Flughafen Schiphol hat diese Woche zum ersten Mal den sogenannten Taxibot eingesetzt. Nach einer Probezeit können Passagierflugzeuge nun vom Hybrid-Abschleppfahrzeug nachhaltig auf die Landebahn gebracht werden. Ein Flug von Corendon hatte die Kugel.

Mit dem Taxibot müssen Flugzeuge nicht alleine zur Landebahn rollen. Das spart etwa 50 bis 85 Prozent Kraftstoff am Boden. Im April begannen Versuche, bei denen Flugzeuge von Corendon Dutch Airlines, KLM, Transavia und easyJet vom Taxibot abgeschleppt wurden.

Neben dem Flughafen und den Fluggesellschaften sind auch die niederländische Flugsicherung (LVNL), der Bodenabfertiger Dnata und das Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft an dem Projekt beteiligt.

Der Taxibot stammt von Smart Airport Systems und wurde in Israel entwickelt. Das Fahrzeug, von dem es derzeit zehn auf der Welt gibt, wird von einer Hybridkombination aus Elektro- und Dieselmotoren angetrieben und verbraucht beim Rollen 95 Prozent weniger Kraftstoff als Flugzeugmotoren.

https://www.parkendusseldorfflughafen.de/